Andacht „to go“ – Sonntägliche Andacht zum Mitnehmen

Nachdem die Evangelische Kirchengemeinde bereits am Mittwoch wegen der Gefahr der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bis zum 5. April alle Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben hat, sollen nun die Menschen, die sonntags die Gottesdienste besuchen, auf eine Andacht nicht verzichten müssen. Vor der Paulus-und Christuskirche sowie vor der Paul-Gerhardt-Kirche und am Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde werden ausgedruckte „Andachten to go“ zum Mitnehmen ausliegen.
Diese Andacht ist auch auf dieser Homepage zu lesen (hier). Verwiesen wird des Weiteren auf die Radiogottesdienste in WDR 5 und die Fernsehgottesdienste im ZDF, die am Sonntag Morgen übertragen werden.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde sind trotz der Absage aller Gottesdienste und Veranstaltungen selbstverständlich im Dienst und telefonisch für Fragen oder seelsorgerliche Anliegen von Gemeindegliedern erreichbar. Jeweils im Einzelfall wird dann entschieden, ob ein Besuch möglich ist. Die Telefonnummern und Mailadressen finden Sie hier.
Auch das Gemeindebüro bleibt zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.