Morgenchor-Konzert: „Wo die Liebe brennt“

Zu einem sommerlichen Liederabend lädt der Morgenchor der Christuskirche am 4. August um 17.00 Uhr in das Gotteshaus an der Gemmericher Straße ein. Das Konzert unter dem Motto „Wo die Liebe brennt“ stellt Menschen- und Gottesliebe in Ton und Klang vor. Eine bunte Mischung aus geistlichen Gesängen, Volksliedern und modernen Rhyth-men erzählt von der Liebe,…

„Du siehst mich“: Ökumenischer Stadtfestgottesdienst am 9. Juli

Auch beim diesjährigen Stadtfest feiern die christlichen Kirchen am Sonntagmorgen (9. Juli) um 11 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst, der diesmal unter dem Motto „Du siehst mich“ steht. Pfarrer Dr. Ludger Kaulig (Katholische Kirchengemeinde), Pfarrer Markus Möhl (Evangelische Kirchengemeinde), Pfarrer Volkmar Schuster (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde), Simon Sougaris (Griechisch-Orthodoxe Gemeinde) und Pfarrer Josef Harman (Syrisch-Orthodoxe St. Georg-Gemeinde) greifen…

Konzert mit Schlager, Musical und Pop: „Summer Night Songs“

Mit einem bunten Musikprogramm von Pop über Musical bis Schlager wollen Larissa Neufeld (Klavier) und Pfarrer Markus Möhl (Gesang) bei den „Summer Night Songs“ am 30. Juli um 18 Uhr in der Pauluskirche das Publikum erfreuen. „Wir haben gedacht, dass wir das, was den Leuten bei den Sing-along-Gottesdiensten Spaß macht, einfach nochmal in einer anderen…

„Mensch, Martin“: Kindermusicaltag des Kirchenkreises

Zu einem Kindermusicaltag am 8 Juli laden die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen und der Evangelische Kirchenkreis Hamm gemeinsam ein. Ab 10 Uhr heißt es in der Christuskirche (Gemmericher Straße) „Mensch Martin!“. Erarbeitet wird ein Musical, das auf humorvolle Weise und mit schmissigen Songs das Leben des Reformators Martin Luther nacherzählt. Szenen werden geprobt, Lieder einstudiert und…

Sommersynode des Kirchenkreises: Mehr Vielfalt in Gottesdiensten

Die Sommersynode des Evangelischen Kirchenkreises Hamm trat am Mittwoch (21. Juni) im Gemeindezentrum der Christuskirche in Hamm Westen zusammen. Darunter waren auch Abgeordnete des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen. Themenschwerpunkte waren der Bericht des Superintendenten und die Weiterführung der Beratungen zur Bedeutung und Stärkung des gottesdienstlichen Lebens, die mit der Sommersynode 2016 aufgenommen worden waren….

„Feuer und Flamme“: Sing-along-Gottesdienst am 11. Juni

Nachpfingstlich wird der nächste Sing-along-Gottesdienst am 11. Juni um 17 Uhr in der Pauluskirche thematisch gestaltet sein: „Feuer und Flamme“ heißt das Motto dieses Gottesdienstformats, bei dem die Gemeinde zum Mitsingen von weltlichen und kirchlichen Lidern eingeladen ist. „Wir haben wieder eine schöne Auswahl an Liedern getroffen, bei der die Gottesdienstbesucher nach Herzenslust mitsingen können“,…

Museumsfahrt nach Bonn: Ausstellung über den Iran

Am 8. Juli bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen eine Tagesfahrt zur Ausstellung „Iran: Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“ in Bonn an. Auch die Schau „Der persische Garten. Die Erfindung des Paradieses“ ist in der Kunst– und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland zu sehen. Vom ewigen Schnee bis in die Gluthitze der Wüste ist der Iran…

Auswertung des Gottsdienstkonzepts: Rückmeldungen erbeten

Im vergangenen Jahr hatte das Presbyterium ein neues Gottesdienstkonzept beschlossen, das ein Jahr lang ausprobiert werden sollte. Die Neuerungen bestanden u.a. darin, dass die Gottesdienste in der Pauluskirche um 9.30 Uhr (statt 10 Uhr) und in der Paul-Gerhardt-Kirche um 11 Uhr (statt 9.30 Uhr) beginnen. Eine Auswertung nach einem Jahr soll nun durch Rückmeldungen der…

„Himmelwärts“: Himmelfahrt im Hangar

Gut 200 Menschen ließen sich zum Himmelfahrtsgottesdienst „Himmelwärts“ auf das Gelände von „Agrarflug Helilift“ einladen. Im Helikopter-Hangar, umgeben von mehreren Hubschraubern als „Kulisse“ , ging Pfarrer Markus Möhl u.a. der Frage nach, warum die Menschen sich nach dem Himmel auf Erden sehnen und dabei immer wieder Enttäuschungen erleben. Sinnvoller sei es, die vielen einzelnen, himmlischen…

Langjähriger Presbyter Kurt Manasse verstorben

Nach längerer, schwerer Krankheit musste die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen kürzlich Abschied von ihrem langjährigen Presbyter Kurt Manasse nehmen, der im Alter von 65 Jahren starb. Manasse war seit 1996 Mitglied im Presbyterium und setzte vor allem als Baukirchmeister Akzente. Außerdem war er gewähltes Mitglied der Kreissynode des Kirchenkreises Hamm, wo er die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen…

Ökumenisches Pfingstival diesmal auf Haus Küchen

Das traditionelle Ökumenische Pfingstival findet am Pfingstmontag (5. Juni) diesmal im Garten von Haus Küchen (Mallinckrodtweg 25) statt. Vor der malerischen Kulisse des ehemaligen Adelssitzes der Grafen von der Mark werden die Pfarrer Willi Stroband, Volkmar Schuster und Markus Möhl sowie weitere ökumenische Gäste den Gottesdienst gestalten, der erstmals um 11 Uhr beginnt (statt 10.30…

Himmelfahrt im Hubschrauber-Hangar

Erstmalig wird der gesamtgemeindliche Himmelfahrtsgottesdienst (25 Mai) in diesem Jahr auf dem Gelände von „Agrarflug Helilift“ (Warendorfer Straße 190) stattfinden. Im Hangar des weltweit agierenden Hubschrauberunternehmens wird Pfarrer Markus Möhl den Gottesdienst am 25. Mai unter dem Motto „Himmelwärts“ halten, zu dem vor allem Familien eingeladen sind und der deshalb auch zur familienfreundlichen Zeit um…