Museumsfahrt nach Bonn: Ausstellung über den Iran

Am 8. Juli bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen eine Tagesfahrt zur Ausstellung „Iran: Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“ in Bonn an. Auch die Schau „Der persische Garten. Die Erfindung des Paradieses“ ist in der Kunst– und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland zu sehen. Vom ewigen Schnee bis in die Gluthitze der Wüste ist der Iran…

Auswertung des Gottsdienstkonzepts: Rückmeldungen erbeten

Im vergangenen Jahr hatte das Presbyterium ein neues Gottesdienstkonzept beschlossen, das ein Jahr lang ausprobiert werden sollte. Die Neuerungen bestanden u.a. darin, dass die Gottesdienste in der Pauluskirche um 9.30 Uhr (statt 10 Uhr) und in der Paul-Gerhardt-Kirche um 11 Uhr (statt 9.30 Uhr) beginnen. Eine Auswertung nach einem Jahr soll nun durch Rückmeldungen der…

„Himmelwärts“: Himmelfahrt im Hangar

Gut 200 Menschen ließen sich zum Himmelfahrtsgottesdienst „Himmelwärts“ auf das Gelände von „Agrarflug Helilift“ einladen. Im Helikopter-Hangar, umgeben von mehreren Hubschraubern als „Kulisse“ , ging Pfarrer Markus Möhl u.a. der Frage nach, warum die Menschen sich nach dem Himmel auf Erden sehnen und dabei immer wieder Enttäuschungen erleben. Sinnvoller sei es, die vielen einzelnen, himmlischen…

Langjähriger Presbyter Kurt Manasse verstorben

Nach längerer, schwerer Krankheit musste die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen kürzlich Abschied von ihrem langjährigen Presbyter Kurt Manasse nehmen, der im Alter von 65 Jahren starb. Manasse war seit 1996 Mitglied im Presbyterium und setzte vor allem als Baukirchmeister Akzente. Außerdem war er gewähltes Mitglied der Kreissynode des Kirchenkreises Hamm, wo er die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen…

Ökumenisches Pfingstival diesmal auf Haus Küchen

Das traditionelle Ökumenische Pfingstival findet am Pfingstmontag (5. Juni) diesmal im Garten von Haus Küchen (Mallinckrodtweg 25) statt. Vor der malerischen Kulisse des ehemaligen Adelssitzes der Grafen von der Mark werden die Pfarrer Willi Stroband, Volkmar Schuster und Markus Möhl sowie weitere ökumenische Gäste den Gottesdienst gestalten, der erstmals um 11 Uhr beginnt (statt 10.30…

Himmelfahrt im Hubschrauber-Hangar

Erstmalig wird der gesamtgemeindliche Himmelfahrtsgottesdienst (25 Mai) in diesem Jahr auf dem Gelände von „Agrarflug Helilift“ (Warendorfer Straße 190) stattfinden. Im Hangar des weltweit agierenden Hubschrauberunternehmens wird Pfarrer Markus Möhl den Gottesdienst am 25. Mai unter dem Motto „Himmelwärts“ halten, zu dem vor allem Familien eingeladen sind und der deshalb auch zur familienfreundlichen Zeit um…

WDR 2-Moderator Uwe Schulz liest aus „Versöhnung“

In der Reihe „Auf ein Wort“ gastiert der Journalist Uwe Schulz, bekannt als WDR 2-Hörfunk-Moderator, am 19. Mai um 19.30 Uhr in der Pauluskirche. An diesem Abend wird er den Blick über das tagesaktuelle Geschäft des Journalismus hinaus auf übergreifende Themen richten, denen er sich in seinen inzwischen vier erschienenen Büchern ausführlicher gewidmet hat. In…

Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede

Unter dem Motto „500 Jahre Reformation – Wer hat Grund zum Feiern?“ fand am 27. März eine Podiumsdiskussion im Pauluszentrum statt. Prof. Dr. Matthias Haudel (Uni Münster, Uni Bielefeld) und Dr. Michael Kappes stellten in ihren Kurzvorträgen dar, was sich in den letzten 500 Jahren seit der Reformation getan hat. Beide betonten, dass die Gemeinsamkeiten die…

Geänderte Gottesdienstordnung am Karfreitag

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen hat beschlossen, an Karfreitag zwei zentrale Gottesdienste zu feiern – um 9.30 Uhr in der Pauluskirche und um 10 Uhr in der Christuskirche. Die Gottesdienste in der Paul-Gerhardt-Kirche und in Walstedde fallen aus. Außerdem werden an Karfreitag Gottesdienste im St. Franziskus-Hospital (10.30 Uhr), in Dolberg (15 Uhr) und um…

Osternacht „mal anders“ und schon um 22 Uhr

Die Osternacht wird in diesem Jahr mit einer anderen Liturgie gefeiert, kündigt Pfarrer Markus Möhl an. „Wir wollen vor allem viel singen, ähnlich wie in den Sing-along-Gottesdiensten“, sagt Möhl, der zusammen mit Lektorin Petra Fischer, Kantorin Larissa Neufeld und einem Projektchor den Gottesdienst gestalten wird. Neben vielen Taizé-Lidern werden auch aktuelle Glaubenslieder („Worship-Songs“)  zum Teil…

Erstmalig: „Kinderkirche“ gesamtgemeindlich

Zum ersten Mal wird am 22. April in der Christuskirche eine „Kinderkirche“ für die gesamte Gemeinde stattfinden, die die bisherigen Angebote an der Christuskirche und an der Paul-Gerhardt-Kirche vereinigt. Eingeladen sind Kinder von 5 bis 10 Jahren, die von 10 bis 13 Uhr spielen, singen, basteln und biblische Geschichten hören können. Auch ein Mittagessen gehört…

Taizé-Andacht: Bibeltexte in verschiedenen Sprachen

Zum Abschluss der diesjährigen Ökumenischen Bibelwochen laden die christlichen Kirchen Ahlens am Mittwoch, 12. April, um 21 Uhr zum Taizé-Gottesdienst in die Christuskirche ein. In dem dann stimmungsvoll beleuchteten Kirchraum werden die bekannten Taizé-Gesänge erklingen und biblische Texte in verschiedenen Sprachen gelesen. Die meditative Andacht lässt Raum für eigene Gedanken und verzichtet auf eine Bibelauslegung…