Gottes Wort in verschiedenen Sprachen: Taizé-Gottesdienst

Die Christuskirche ist zum Taizé-Gottesdienst wieder stimmungsvoll beleuchtet.
Die Christuskirche ist zum Taizé-Gottesdienst wieder stimmungsvoll beleuchtet.

19.11.2015  Zum Taizé-Gottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen am Freitag (20. November) um 20 Uhr in die Christuskirche ein.
Es werden bekannte Lieder wie „Magnificat“ und „Meine Hoffnung und meine Freude“ erklingen, aber auch weniger gängige wie „Christe Salvator“. Um 19.30 Uhr beginnt ein Einsingen unter der Leitung von Kantorin Larissa Neufeld. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger vom Chor und vom Flötenkreis sowie von Cello und Trompete. Im Mittelpunkt dieses meditativen Gottesdienstes steht eine Zeit der Stille, die sich an die Lesung aus der Bibel in verschiedenen Sprachen anschließt. Die Bibelworte sind nicht nur in deutsch, sondern auch auf englisch, französisch, lateinisch, russisch und aramäisch zu hören. Während des Auferstehungsliedes, das auf die Zeit der Stille folgt, sind die Gottesdienstbesucher eingeladen, Kerzen anzuzünden als Zeichen der Hoffnung gegen das Dunkel in der Welt. In den Fürbitten wird u.a. der Opfer von Gewalt und Terror gedacht und um Frieden gebetet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s