„Christ ist erstanden“ an drei Orgeln

Am Ostermontag soll der alte Hymnus „Christ ist erstanden“ noch einmal ganz ökumenisch erklingen – gespielt an den drei Ahlener Orgeln von St. Bartholomäus (Kantor Andreas Blechmann), der Pauluskirche (Winfried Appel) und St. Marien (Kantorin Larissa Neufeld) in der Version von Johann Sebastian Bach.
Lasst Euch noch einmal stärken von der frohen Botschaft, dass der Tod überwunden ist und das Leben siegt!
(Foto: Pixabay)

gespielt an der Orgel von St. Bartholomäus (Ahlen)
gespielt an der Orgel der Pauluskirche
gespielt an der Orgel von St. Marien