Seniorenzentrum „Herbert Wolff“: Erster Spatenstich

Den ersten Spatenstich für das Seniorenzentrum „Herbert Wolff”, das auf dem ehemaligen Pfarrhausgrundstück neben der Paul-Gerhardt-Kirche erbaut wird, begleiteten am 10. August Pfarrer Martin Frost sowie der katholische Pfarrer Hubert Schöning mit einer kurzen Andacht. Das Gebäude, das nach dem ehemaligen Pfarrer der Paul-Gerhardt-Kirche benannt ist, wird von „AP Pflegedienste” betrieben und verfügt über elf Wohnungen, zwei Wohngemeinschaften und zwölf Tagespflegeplätzen. Eröffnung ist im Herbst 2019.