Museumsfahrt nach Bonn zur Ausstellung „Wetterbericht“

„Wetterbericht. Über Wetterkultur und Klimawissenschaft“ heißt eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn, zu der die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen am Samstag, den 3. März, eine Tagesfahrt unternimmt. „Die Ausstellung will begeistern und berühren, aber auch erklären und sensibilisieren – für das Wetter als Teil unserer Kultur und den Klimaschutz als zentrale Aufgabe der Gegenwart und Zukunft“, sagt Rein Wolfs, Intendant der Bundeskunsthalle. Neben der kulturellen Perspektive auf das Wetter und seine künstlerische Aufnahme spielen auch die wissenschaftliche Erfassung von Wetter- und Klimadaten, die Geschichte der Meteorologie, das Problem der Vorhersage sowie aktuelle Aspekte der globalen Klimaveränderungen eine Rolle.
Die Kosten für den Tagesausflug betragen inkl. Busfahrt, Eintritt sowie einer einstündigen Führung 35,- Euro pro Person. Kinder und Jugendliche in Begleitung eines Erwachsenen zahlen einen ermäßigten Preis von 25,- Euro. Weitere Informationen gibt es im Gemeindebüro (02382-81350) oder bei Pfarrerin Martina Grebe (02382-73500.) Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich und ab sofort möglich.